DISCUSSION (Quelle Aon Cat Alert Research)

Hurricane Florence, located approximately 385 miles (615 kilometers) southeast of Wilmington, North Carolina, is currently tracking northwest at 16 mph (26 kph). Data from an Air Force Reserve Hurricane Hunter aircraft along with satellite imagery and various intensity estimates indicate that Florence has weakened instead of strengthening. However, while the hurricane hasn’t strengthened in terms of peak winds, the inner-core and outer wind fields have continued to expand. This has resulted in an overall increase in Florence’s total energy, which will create a significant storm surge event. The upper-level outflow remains impressive and is still expanding except on the southern side.
Florence is moving toward the northwest, and the newest model guidance has come together in much better agreement on the storm moving northwestward around a strong ridge of high pressure located between Bermuda and the U.S. Mid-Atlantic region for the next 48 hours. At that time, Florence is forecast to approach the southern portion of the North Carolina coast, then slow down considerably and turn westward within collapsing steering flow. A very slow westward motion near the coasts of North and South Carolina is expected to continue into Friday and Saturday. There remain some differences in the model track forecasts, and the NHC has made only a slight eastward shift in the forecast track through 36 hours. At 48 hours and beyond, the NHC did not make any significant changes to the previous track, which still shows Florence moving slowly westward across South Carolina and western North Carolina on Day 4, followed by a slow northward motion up the Appalachian mountain chain on Day 5.
A narrow window of opportunity remains during the next 24 hours for Florence to strengthen a little when the hurricane passes over the warmer sea surface temperatures and deeper warm water (higher upper-ocean heat content) associated with the Gulf Stream. Low vertical wind shear will also be present that could aid in any strengthening process. However, significant strengthening is not anticipated due to Florence’s large and expanding inner-core wind field. By 36 hours and beyond, decreasing ocean heat content along with the slowing forward speed of Florence will likely produce cold upwelling beneath the hurricane, inducing a gradual weakening trend. When Florence moves over the shallow coastal shelf waters in the next 48-72 hours, land interaction and more significant upwelling are anticipated, which should further enhance the weakening process. The NHC intensity forecast remains near the higher statistical guidance through 48 hours, then follows the rest of the model trends after that time.
The NHC states that although the maximum winds are expected to weaken a little more, Florence is still expected to remain a dangerous major hurricane as it approaches the coast. The threat to life from storm surge and rainfall will not diminish, and these impacts will cover a large area regardless of exactly where the center of Florence moves.

Key Messages from the National Hurricane Center

1. A life-threatening storm surge is now highly likely along portions of the coastlines of South Carolina and North Carolina, and a Storm Surge Warning is in effect for a portion of this area. All interests in these areas should complete preparations and follow any advice given by local officials.

2. Life-threatening, catastrophic flash flooding and prolonged significant river flooding are likely over portions of the Carolinas and the southern and central Appalachians late this week into early next week, as Florence is expected to slow down as it approaches the coast and moves inland.

3. Damaging hurricane-force winds are likely along portions of the coasts of South Carolina and North Carolina, and a Hurricane Warning is in effect. Strong winds could also spread inland into portions of the Carolinas.

4. Large swells affecting Bermuda, portions of the U.S. East Coast, and the northwestern and central Bahamas will continue this week, resulting in life-threatening surf and rip currents.

Die Anlageberatung und die Anlagevermittlung in Bezug auf die Finanzinstrumente gemäß WAG 2018 von Investmentfonds, Zertifikaten, Anleihen, Aktien, ETFs, Genussscheinen, Inhaber- und Orderschuldverschreibungen bietet Ihnen die axessum GmbH als vertraglich gebundener Vermittler gemäß § 2 Abs. 10 KWG im Auftrag, im Namen und für Rechnung der First Quant GmbH, Medienpark, Haus I, Unter den Eichen 5, 65195 Wiesbaden an. Die First Quant GmbH ist ein freies und unabhängiges Finanzdienstleistungsinstitut gemäß §32 KWG . Sie verfügt über die Erlaubnistatbestände der Anlageberatung und der Anlage- und Abschlussvermittlung und unterliegt der Überwachung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Die Registernummer der First Quant lautet 123328. Die Registrierung der axessum GmbH ist bei der FMA geführten öffentlichen Register für vertraglich gebundene Vermittler einsehbar. Weitere Informationen finden Sie im Impressum dieser Seite.

© axessum | Impressum | Kontakt | Risikohinweis | Newsletter | Datenschutz | Design und Entwicklung durch INSEO GmbH

Bitte lesen und akzeptieren Sie folgende Hinweise, bevor Sie Ihren Besuch weiterführen!

Der Inhalt der Internetseite ist ausschließlich für Kunden erstellt, die ausreichend Kenntnisse und Erfahrungen haben, um ihre Anlageentscheidungen selbst zu treffen und die damit verbundenen Risiken angemessen beurteilen zu können, also für professionelle Kunden iSd WAG 2018. Die Informationen auf den folgenden Seiten sind nicht geeignet für Privatkunden. Die folgende Website wurde von der axessum GmbH als Promoter der erwähnten Fonds ausschließlich zu Informationszwecken eingerichtet. Die auf der Website enthaltenen Informationen stellen weder Rechts oder Steuerberatung noch Anlageberatung dar. Die steuerliche Behandlung von Investoren richtet sich nach deren jeweiligen persönlichen Verhältnissen und kann künftigen Änderungen unterworfen sein. Sämtliche Daten dienen ausschließlich dem nichtkommerziellen Eigengebrauch des Besuchers der Website. Die dargestellten Informationen stellen außerdem in keiner Weise eine Werbung oder ein Angebot und auch keine Einladung zur Anbotstellung zum Erwerb oder Verkauf Finanzprodukten dar. Es handelt sich nicht um eine Empfehlung für den An oder Verkauf von Finanzinstrumenten. Die Gesellschaft übernimmt keine Verantwortung für Verluste oder Schäden, die sich aus dem Vertrauen auf die hier veröffentlichten Informationen und Daten ergeben. Vor Treffen einer Anlageentscheidung sollte jedenfalls ein professioneller Finanzdienstleister heran gezogen werden. Die auf dieser Website enthaltenen Informationen beinhalten keine wie auch immer geartete Garantie oder Zusicherung von bestimmten Eigenschaften eines Finanzprodukts oder von Dienstleistungen.

Die axessum GmbH, die auf ihrer Internetseite die Anlageberatung und die Anlagevermittlung  in Bezug auf die Finanzinstrumente gemäß WAG 2018 für Investmentfonds, Zertifikaten, Anleihen, Aktien, ETFs, Genussscheinen, Inhaber- und Orderschuldverschreibungen der First Quant GmbH, Wiesbaden vermittelt ist im Rahmen der Vermittlung von Finanzinstrumenten ausschließlich für Rechnung und unter der Haftung von First Quant tätig. Die axessum GmbH ist insoweit als vertraglich gebundener Vermittler von First Quant im Sinne des § 2 Abs. 10 des deutschen KWG tätig.Nutzungsbedingungen

Mit dem Zugriff auf diese Website und darin enthaltene oder beschriebene Investmentfonds, Informationen, Materialien und sonstige Inhalte (nachstehend „die Website”) erklären Sie, dass Sie die folgenden Nutzungsbedingungen verstehen und annehmen.

Zugriff auf die Website, Verkaufsbeschränkungen

Diese Website ist nicht für Personen bestimmt, die einer Rechtsordnung unterstehen, die die Publikation bzw. den Zugang zur Website (aufgrund des Wohnortes oder Wohnsitzes oder der Nationalität der betreffenden Person oder aus anderen Gründen) verbietet oder einschränkt. Benützer, die solchen Rechtsordnungen unterliegen, müssen sich selbst über solche Restriktionen informieren und sind für die Einhaltung derselben verantwortlich. Die Verbreitung der hier enthaltenen Informationen ist in vielen Ländern unzulässig, sofern nicht von der Kapitalanlagegesellschaft eine Anzeige bei den örtlichen Aufsichtsbehörden eingereicht bzw. eine Erlaubnis von den örtlichen Aufsichtsbehörden erlangt wurde. axessum GmbH (nachstehend „axessum”) übernimmt keinerlei Haftung im Hinblick darauf, ob die Informationen auf dieser Website für die Nutzung in solchen Rechtsordnungen geeignet oder erlaubt sind. Es muss sichergestellt sein, dass der Besucher der Website, der diese rechtlichen Hinweise akzeptiert, der einzige Benützer ist. Sollten mehrere Personen denselben Zugang nutzen, so muss derjenige Nutzer, der den Risikohinweis akzeptiert hat, sicherstellen (z.B. durch Löschen der Cookies), dass etwaige ihm nachfolgende Nutzer diese rechtlichen Hinweise zu lesen und akzeptieren haben.

Kein Angebot

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen sind allgemeiner Natur, wenden sich nicht an einen bestimmten Personenkreis und dienen einzig zu Informationszwecken. Diese Informationen stellen weder ein Angebot noch eine Empfehlung zum Tätigen oder Verkauf einer Anlage oder zur Durchführung sonstiger Transaktionen dar und können daher nicht als Basis für individuelle Anlagehandlungen und -entscheidungen herangezogen werden. Alleinverbindliche Grundlage für Anlageentscheidungen ist der jeweils gültige Verkaufsprospekt mit den Fondsbestimmungen, der vereinfachte Prospekt in Verbindung mit dem jeweils letzten Jahres- und/oder Halbjahresberichts der Investmentfonds. Diese erhalten Sie kostenlos in deutscher Sprache bei der jeweiligen Kapitalanlagegesellschaft oder bei axessum. Für Anlageentscheidungen empfehlen wir Ihnen, sich von einer qualifizierten Fachperson beraten zu lassen.

Strategien/Produkte

Die axessum GmbH bietet Interessenten keinen umfassenden Marktvergleich über alle angebotenen Strategien sondern informiert in erster Linie über Strategien die von Partnern der axessum GmbH verwaltet werden, dh. über Strategien für welche axessum GmbH aufgrund von Vertriebsvereinbarungen mit Asset Management Gesellschaften Vertriebstätigkeiten erbringt.

Haftungsausschluss

axessum und ihre Datenanbieter sind bestrebt, dass die Informationen auf der Website im Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung richtig und vollständig sind. Obwohl diese Informationen aus zuverlässigen Quellen stammen, übernehmen axessum und ihre Datenanbieter keine Haftung, weder explizit noch implizit, für die Richtigkeit, die Zuverlässigkeit, die Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Zudem können auf dieser Website geäußerte Meinungen, ohne Voranzeige jederzeit geändert werden. axessum leistet keine Gewähr für wegen technischer Probleme (wie Verbindungsunterbruch, Eingriff durch Dritte, Virus, etc.) erfolgte Änderungen der auf dieser Website enthaltenen Informationen. Weder axessum noch ihre Datenanbieter haften für direkte oder indirekte Verluste, Schäden oder Folgeschäden, die sich unter anderem infolge eines Zugriffs, der Nutzung, der Abfrage oder des Surfen auf dieser Website oder damit verbundenen Websites ergeben. Die­se Web­si­te di­ent aus­sch­ließ­lich Mar­ke­ting­zwe­cken und stellt kei­nen Pro­spekt im Sin­ne des öster­rei­chi­schen KMG oder InvFG dar. Sämt­li­ches auf die­ser Web­si­te ent­hal­te­ne Da­ten­ma­te­rial wur­de un­ter An­wen­dung sorgfälti­ger Kri­te­ri­en so­wie un­ter Zu­hil­fe­nah­me zu­verlässi­ger ex­ter­ner und in­ter­ner Qu­el­len er­mit­telt und aus­ge­wer­tet. Den­noch kann für die Vollständig­keit und Rich­tig­keit des wie­der­ge­ge­be­nen Zah­len­ma­te­rials so­wie der ab­ge­bil­de­ten Charts kei­ner­lei Gewähr­leis­tung über­nom­men wer­den. Sämt­li­che Haf­tung für et­wai­ge Feh­ler ist so­mit aus­ge­sch­los­sen. Tipp- und Pro­gram­mier­feh­ler sind vor­be­hal­ten.

Anlageperformance

Angaben zur bisherigen Wertentwicklung erlauben keine Prognosen für die Zukunft. Die Preise der Anteile und deren Erträge können sowohl steigen als auch fallen. Unter Umständen erhalten Sie nicht den gesamten anfänglich investierten Betrag zurück. Die Performance der Vergangenheit ist keine Garantie für die zukünftige Entwicklung. Die Angaben zur Performance verstehen sich ohne Kommissionen, Zeichnungs- und Rücknahmegebühren. Wechselkursschwankungen können die Werte der ausländischen Investitionen zusätzlich beeinflussen. Die Risikofaktoren sind in den Fondsprospekten beschrieben. Auch größe­re Wert­ver­lus­te bis zum To­tal­ver­lust des ge­sam­ten in­ves­tier­ten Ka­pi­tals sind möglich.

Steuern

Die steuerliche Behandlung hängt von der persönlichen Situation jedes Anlegers ab und kann sich ändern. Investoren sollten sich vor einer Anlageentscheidung von einem Fachspezialisten beraten lassen.

Nutzungsrechte, Immaterialgüterrechte

Diese Website ist ausschließlich zur persönlichen und nicht gewerblichen Nutzung bestimmt. Ohne Zustimmung von axessum ist es nicht gestattet, Inhalt dieser Website oder Teile davon zu bearbeiten, zu vervielfältigen, zu verbreiten, öffentlich wiederzugeben oder der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Links auf diese Website sind nur nach vorheriger Absprache mit axessum erwünscht, unter der Voraussetzung, dass sie als externe Links gestaltet werden und auf unsere Startseite verweisen.

Verknüpfungen (Links) zu Websites Dritter

Diese Website kann Links auf Websites von Dritten beinhalten. Links werden als Serviceleistung zur Verfügung gestellt. axessum hat jedoch keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Websites Dritter und identifiziert sich nicht damit. Daher übernimmt axessum keine Verantwortung für die Inhalte der verlinkten Websites Dritter oder der dort angebotenen Produkte oder Dienstleistungen. Die Nutzung dieser Links auf Seiten außerhalb dieser Website erfolgt auf eigenes Risiko.

Sonstiges

axessum behält sich vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern. Die jeweilige Änderung wird dem Nutzer in geeigneter Weise durch Bekanntmachung auf dieser Website kundgemacht. Diese Nutzungsbedingungen unterliegen Österreichischem Recht. Für allfällige Streitigkeiten aus oder in Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen wird als Gerichtsstand Wien vereinbart. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.

Für Beschwerden ist die Email-Adresse office@axessum.com eingerichtet.


Anbieterkennzeichnung gemäß § 6 Teledienstegesetz (TDG):

Gebundener Vermittler der First Quant GmbH

Die axessum GmbH, die auf ihrer Internetseite die Anlageberatung und die Anlagevermittlung in Bezug auf die Finanzinstrumente gemäß WAG 2018 für Investmentfonds, Zertifikaten, Anleihen, Aktien, ETFs, Genussscheinen, Inhaber- und Orderschuldverschreibungen der First Quant GmbH, Wiesbaden vermittelt ist im Rahmen der Vermittlung von Finanzinstrumenten ausschließlich für Rechnung und unter der Haftung von First Quant tätig. Die axessum GmbH ist insoweit als vertraglich gebundener Vermittler von First Quant im Sinne des § 2 Abs. 10 des deutschen KWG tätig. Die First Quant hat als haftendes Unternehmen dazu vor Aufnahme der Geschäftstätigkeit der axessum GmbH als Vermittler die nach § 2 Abs. 10 des deutschen KWG erforderliche Anzeige über die Haftungsübernahme an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) vorgenommen und die axessum GmbH wurde in das öffentlichen Register der vertraglich gebundener Vermittler der FMA, das über die Internetseite der FMA einsehbar ist, als vertraglich gebundener Vermittler der First Quant GmbH aufgenommen. Die axessum GmbH handelt bei der Abschluss- und Anlagevermittlung als Vertreter der First Quant GmbH. Die First Quant GmbH übernimmt insofern gemäß § 2 Abs. 10 S. 1 des deutschen KWG die Haftung.

Die axessum GmbH ist als vertraglich verbundener Vermittler der First Quant im Register der Finanzmarktaufsicht FMA eingetragen (www.fma.gv.at).

Die First Quant GmbH wird unter der Bafinnummer 123328 geführt.

Haftungsdach

First Quant GmbH
Medienpark Haus I

Unter den Eichen 5
69195 Wiesbaden

Geschäftsführer: Michael Schleicher

Tel.: +49(0)611-51049541
Fax: +49(0)6655-918165
Email: info@firstquant.de
Internet: www.firstquant.de

AG Wiesbaden, HRB 27335
USt.-IdNr:: DE182330431
Bafinnummer 123328

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)

Marie Curie Strasse 24-28, 60439 Frankfurt am Main

Tel. +49 (0) 228-4108-0
Fax +49 (0) 228- 4108-1550
Email: poststelle@bafin.de
Internet: www.bafin.de

Auf den folgenden Seiten bieten wir Ihnen als vertraglich gebundener Vermittler nach § 2 Abs.10 des deutschen Kreditwesengesetz – des KWG im Auftrag, im Namen und für Rechnung der First Quant GmbH, Medienpark Haus I, 69195 Wiesbaden folgende Finanzdienstleistungen an: die Anlageberatung und die Anlagevermittlung (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1 und 1a KWG – deutsches Recht) bzw. WAG 2018 in Bezug auf die Finanzinstrumente gemäß WAG 2007 von Investmentfonds, Zertifikaten, Anleihen, Aktien, ETFs, Genussscheinen, Inhaber- und Orderschuldverschreibungen. Ihr künftiger Vertragspartner die First Quant GmbH verfügt über entsprechende Erlaubnisse der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht. Die axessum GmbH ist im bei der BaFin und der FMA geführten öffentlichen Register vertraglich gebundener Vermittler einsehbar. Weitere Informationen finden Sie im Impressum dieser Seite.

RISIKOHINWEIS

Sie sind professioneller Kunde iSd WAG 2018 und haben die vorliegenden Benutzungsbedingungen gelesen und angenommen.